Startseite News Freenet bietet Voice over IP jetzt auch bundesweit an

Freenet bietet Voice over IP jetzt auch bundesweit an

Meldung vom 26.02.2007 als PDF speichern Seite drucken
freenetDSL
Der Internet Provider Freenet erweitert die Serviceangebote des iPhone- Dienstes für ihre Kunden und bietet VoIP jetzt bundesweit zur Verfügung. Die Kunden der Produkte freenetiPhone Plus und Easy, freenetKomplett- und freenetDSL erhalten kostenlos einen netzbasierten Anrufbeantworter sowie drei geographische Rufnummern hinzu. Hierdurch wird die Erreichbarkeit von Auslandsdestinationen auf insgesamt 239 gesteigert. Ebenso steigt die Erreichbarkeit von Sonderrufnummern.

Durch die Erweiterung der Angebote zieht Freenet dem Tochterkonzern Strato nach der erst kürzlich seine Angebote für die iPhonedienste erweiterte. Durch die Vergabe der geographischen Rufnummern für ungefähr 5200 Ortsnetze kann jeder Kunde eine ortsbezogene, portierbare Rufnummer bekommen. Diese Rufnummer ist mit der gewohnten Ortsvorwahl aus dem normalen Telefonnetz zu erreichen ist. Die Angebote sind mit den Vorgaben der Bundesnetzagentur in einklang.

Ein weitere Vorteil liegt darin das für jede der drei zur Verfügung gestellten Rufnummern ein Anrufbeantworter bereitgestellt wird. Der Anrufbeantworter zeichnet sich durch einfachste Bedienung aus und wird vorkonfiguriert zur bereit gestellt. Insgesamt könne hier 50 Sprachnachrichten mit einer Einzellänge von maximal zwei Minuten gespeichert werden. Dem Kunden stehen die Nachrichten bis zu 30 Tagen zur Verfügung und werden anschließend automatisch gelöscht.

Die Erreichbarkeit von Sonderrufnummern wurde ebenfalls gesteigert. Neben den bereits bekannten Rufnummern wie für Feuerwehr ( 112) und Polizei ( 110) sind nun auch mehrere Sonderrufnummern für z. B. Auskunftsdienste wie Telegate ( 11880) verfügbar. Die Innlandsauskunft ist nun auch in mehreren Sprachen verfügbar. In deutsch unter der Telefonnummer 11833, in türkisch unter 11836 und in englisch unter 11837. Den Vorteil der erhöhten Erreichbarkeit genießen nun auch Teilnehmer aus Österreich mit den Kennungen +43 720 und +43 780.


mehr zum Tema






DSL Tarif Vergleich

DSL Geschwindigkeit
DSL Flatrate
Telefon Anschluss
Telefon Flatrate
max. Tariflaufzeit
 

direkt zum DSL Tarif-Vergleich

Unitymedia 3play

  • DSL Anschluss
    6.000 kbit/s schnell
  • DSL FLAT
    Surfen ohne Zeit- und Volumenbegrenzung
  • Telefon-FLAT
    Telefon-Flatrate für Gespräche ins gesamte dt. Festnetz
    Kein Telefon-Anschluss der T-Com nötig
  • Digital TV BASIC
    Ihr Einstieg in die digitale Unterhaltungswelt
ab 25€/Monat

Alice DSL

  • Alice DSL Light Anschluss
    DSL-Internetzugang mit bis zu 16.000 kbit/s
  • Alice DSL Flatrate
    Surfen mit einer Flatrate
    (ohne Zeit- und Datenlimit)
  • Telefon von Alice
    Kein weiterer Telefon-Anschluss mehr nötig (wie z.B. T-Com)
ab 24,90 €/Monat

Kabel Deutschland

  • Kabel Internet
    DSL Anschluss über Kabel 512 bis zu 26.000 kbit/s schnell
  • Kabel DSL Flatrate
    Ungestört surfen - rund um die Uhr!
  • Kabel Telefon
    über das Kabel telefonieren (ohne T-Com Anschluss)
    Paketabhängig mit kostenloser Flatrate
bereits ab 19,90€

Tele2 Komplett

  • DSL-Anschluss
    Geschwindigkeiten 2.000 oder 16.000 kbit/s!
  • Internet-FLAT
    Ohne Limit surfen, solange Sie wollen
    - rund um die Uhr!
  • Telefon von Tele2
    Kein weiterer Telefon-Anschluss mehr nötig (wie z.B. T-Com)
  • Telefon-FLAT
    Ohne Limit kostenlos ins gesamte deutsche Festnetz telefonieren!
ab 29,95€/Monat